Zum Inhalt

Zur Navigation

Verrechnung bei Patienten, die in die sogenannte „Gratiszahnspangenregelung“ fallen

Wir haben den Weg gewählt, eine qualifizierte WAHLKIEFERORTHOPÄDENPRAXIS zu sein!

Unter folgenden Voraussetzungen, nämlich IOTN - Grad 4 und 5, erhalten Sie je nach Krankenkasse zwischen 80 % und 100 % des jeweiligen Kassentarifs rückerstattet. Das sind 3640,- bis 4550,- Euro.

Für die kieferorthopädische Beratung (ohne Unterlagen) wird bei uns kein Honorar verrechnet.

Alle Reparaturen - sowohl bei einer interzeptiven als auch bei einer kieferorthopädischen Hauptbehandlung - werden nicht separat verrechnet.

Für Patienten, die unter den Begriff der sogenannten „GRATIS ZAHNSPANGE“ fallen, gelten folgende Tarife:

Kieferorthopädische Beratung GRATIS
Interzeptive Behandlung EUR 1400,-
Reparatur bei interzeptiver Behandlung GRATIS
IOTN-Feststellung (inkl. Röntgen) EUR 50,-
Behandlungspauschale der kieferorthopädischen Hauptbehandlung EUR 4800,-
Reparatur bei kieferorthopädischer Hauptbehandlung GRATIS
Ausgliederung nach einem Behandlerwechsel EUR 300,-
Abbruch der kieferorthopädischen Hauptbehandlung EUR 300,-

Die Tarife können sich je nach Dauer und Schwierigkeitsgrad der Behandlung zwischen ± 30 % bewegen.

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass diese Kostenaufstellung nur den IOTN - Grad 4 und 5 betrifft.