Zum Inhalt

Zur Navigation

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Verrechnung bei Patienten, die in die sogenannte „Gratiszahnspangenregelung“ fallen

Wir haben den Weg gewählt, eine qualifizierte WAHLKIEFERORTHOPÄDENPRAXIS zu sein!

Unter folgenden Voraussetzungen, nämlich IOTN - Grad 4 und 5, erhalten Sie je nach Krankenkasse zwischen 80 % und 100 % des jeweiligen Kassentarifs rückerstattet. Das sind 3640,- bis 4550,- Euro.

Für die kieferorthopädische Beratung (ohne Unterlagen) wird bei uns kein Honorar verrechnet.

Alle Reparaturen - sowohl bei einer interzeptiven als auch bei einer kieferorthopädischen Hauptbehandlung - werden nicht separat verrechnet.

Für Patienten, die unter den Begriff der sogenannten „GRATIS ZAHNSPANGE“ fallen, gelten folgende Tarife:

Kieferorthopädische Beratung GRATIS
Interzeptive Behandlung EUR 1400,-
Reparatur bei interzeptiver Behandlung GRATIS
IOTN-Feststellung (inkl. Röntgen) EUR 50,-
Behandlungspauschale der kieferorthopädischen Hauptbehandlung EUR 4800,-
Reparatur bei kieferorthopädischer Hauptbehandlung GRATIS
Ausgliederung nach einem Behandlerwechsel EUR 300,-
Abbruch der kieferorthopädischen Hauptbehandlung EUR 300,-

Die Tarife können sich je nach Dauer und Schwierigkeitsgrad der Behandlung zwischen ± 30 % bewegen.

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass diese Kostenaufstellung nur den IOTN - Grad 4 und 5 betrifft.