Zum Inhalt

Zur Navigation

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Schriftgröße

top


Spangen


Aktivator/Bionator/Scharnierspange

Diese Spangen wirken auf Ober- und Unterkiefer, da beide Kiefer in sie einbeißen. Ober- und Unterkiefer werden aufeinander eingestellt, das Wachstum und die Stellung der Kiefer zueinander werden beinflusst. Anwendung: Vorbiss



Indianermaske

Sie wird eingesetzt, um einen sich zu schwach entwickelnden Oberkiefer nach vor zu ziehen und das Unterkieferwachstum zu hemmen. Dadurch verbessert sich das Gesichtsprofil.



Kinnkappe

Sie wird eingesetzt, um den Unterkiefer zurückzuhalten.



Dehnungsspangen

Diese werden meist bei einem zu engen Oberkiefer oder einem Kreuzbiss verwendet.



Lipbumper

Der Lipbumper hält die Lippe von den Zähnen weg und ermöglicht so das Ausformen und Geradestellen des Zahnbogens durch die Zunge, während ohne diese Maßnahme zu wenig Platz für die Zähne vorhanden wäre.



Pendulum

Das Pendulum ersetzt in vielen Fällen den Außenbügel (Head-Gear), da es Oberkieferzähne nach hinten schiebt! Vorteil: Man sieht es von außen nicht! Es ist an den Oberkieferzähnen festgeklebt und liegt am Gaumen auf.



Außenbügel

Ein Außenbügel wird bei uns nur sehr selten angewandt. Er beeinflußt in erster Linie das Wachstum des Oberkiefers und bewegt die Zähne nach hinten. Verwendung: Vorbiss



Nach der kieferorthopädischen Behandlung

muss mit Haltespangen die erzielte Idealstellung der Zähne mindestens zwei Jahre lang stabilisiert werden. Dies geschieht mit Oberkieferplatten und einem auf der Innenseite der unteren vorderen Zähne aufgeklebten Draht. Je nach Fall kann auch ein Positioner verwendet werden.



Positioner

Der Positioner ist ein Gerät, das mit Hilfe Ihrer in Gips abgeformten Zähne hergestellt wird und Ihren Zähnen am Ende der Bracketbehandlung die ideale Stellung gibt.
Er hält die Zähne in der richtigen Position bis der
Zahnhalteapparat stabilisiert ist.